Die BITBW ist die zentrale IT-Dienst­leisterin für die gesamte Landes­verwaltung in Baden-Württemberg. Wir sorgen dafür, dass die Landes­verwaltung mit einer modernen IT-Ausstattung arbeiten kann. Sie möchten einen Teil dazu beitragen? Dann starten Sie jetzt Ihre Karriere im öffentlichen Dienst!

Gemeinsam Neues wagen. Gemeinsam stark für Baden-Württemberg.

Image

Kontakt

Ihre Fragen beantworten wir Ihnen gerne!

Image

Evelin Zimmermann
0711 8910-4826

Standort

Stuttgart-Feuerbach

Kennziffer

966-43

Bewerbungs­frist

14.10.2021

Die BITBW legt Wert darauf, dass sich die gesellschaftliche Vielfalt im Arbeitsalltag widerspiegelt. Wir freuen uns besonders über die Bewerbungen von qualifizierten Frauen. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt

Eine Sicherheitsüberprüfung nach dem Landessicherheitsüberprüfungsgesetz wird bei einer Einstellung durchgeführt.

Netz- und Systemoperatorin / Netz- und Systemoperator (w/m/d)

im Team IT-Operations Control

Ihr Einsatz macht den Unterschied

  • Sie verbessern stetig die teamübergreifenden Prozesse und stimmen sich hierzu eng mit anderen Fachteams ab. Die Prozesse dokumentieren Sie im zentralen Prozessmanagement-Tool
  • Sie betreuen die Infrastrukturkomponenten des Landes, verfolgen aufgetretene Störungen sowie deren Behebung und dokumentieren diese in unserem Ticketsystem
  • Sie überwachen und prüfen die einzuhaltenden Service Levels mit Hilfe unseres Ticketsystems
  • Sie bearbeiten Events und Incidents gemäß den gültigen Support-Prozessen und deren Dokumentation
  • Sie führen Fehleranalysen durch und unterstützen bei der Behebung technischer Probleme bei angebundenen Netz- und Systemkomponenten
  • Sie überwachen die Datenqualität und leiten qualitätssteigernde Maßnahmen ein
  • Sie begleiten unsere Fachbereiche bei Rolloutprojekten durch Changes und stimmen die
    erforderlichen Prozesse ab und dokumentieren diese
  • Sie erarbeiten die notwendigen Konzeptionen und dokumentieren die erzielten Fortschritte
  • Sie stellen den Zugang zum Maschinensaal sicher, sind für die Passwortverwaltung zentraler Systeme und die Degaussierung der zu vernichtenden Datenträger (Festplatten, Magnetbänder etc.) verantwortlich
  • Sie übernehmen die Umsetzung Ihrer Services und steuern die erforderlichen Entscheidungsprozesse eigenständig.

Ihr Profil überzeugt

  • Sie verfügen über ein erfolgreich absolviertes Hochschulstudium der Informatik oder eines anderen geeigneten Studiengangs
  • Sie können sich auch gerne bewerben, wenn Sie aufgrund Ihrer beruflichen Qualifikation und mehrjähriger einschlägiger Tätigkeiten über gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen verfügen
  • Sie haben Fachkenntnisse in ITIL und ITSM sowie Erfahrung im Umgang mit Ticket- und Systemmanagement-Tools wie Valuemation und ZIS-LeuTek
  • Sie haben vorzugsweise Kenntnisse sowohl im Netzumfeld als auch im technischen Aufbau und Betrieb von IT-Plattformen und IT-Services eines Rechenzentrumsbetriebs
  • Konzeptionelles und genaues Arbeiten gehört zu Ihren Stärken, darüber hinaus können Sie
    vorausschauend denken und Strategien entwickeln, die in ein heterogenes Systemumfeld passen
  • Sie haben tiefere Kenntnisse in Microsoft Betriebssystemen sowie ein übergreifendes Verständnis von LAN- und WAN-Strukturen und sind offen für neue Themen
  • Sie zeigen sich innerhalb unserer Rahmenarbeitszeit zeitlich flexibel und bedarfsorientiert
  • Sie haben einen ergebnisorientierten Umgang mit Aufgaben und Problemstellungen
  • Sie verfügen über eine selbstständige Arbeitsweise, Teamfähigkeit, hohes Verantwortungsbewusstsein, analytisches Denkvermögen sowie strukturiertes Handeln
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, sowie gute Englischkenntnisse

Unser Angebot kommt gut an

  • Sehr flexible Arbeitsmodelle wie großzügige Gleitzeitregelung und mobiles Arbeiten
  • Teilzeitbeschäftigung ist bei uns willkommen - bitte geben Sie uns Ihren gewünschten Arbeitsumfang an
  • Strukturierte Einarbeitung mit Patenprogramm sowie umfassende Fort- und Weiterbildungen
  • Kooperation mit einem Fitness-/Wellnesspartner, Zuschuss zum JobTicket BW, ausgezeichnete ÖPNV-Anbindung und eine Kantine
  • Sicherer Arbeitsplatz und die Möglichkeit einer Verbeamtung
  • Tarifliche Vergütung bis EG 11 TV-L bzw. bei Beamtinnen und Beamten bis Bes. Gr. A 12
  • Eine Zusatzversorgung als Betriebsrente und ggf. eine Personalgewinnungszulage bei Tarifbeschäftigten

KLINGT GUT ?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung