Die BITBW ist die zentrale IT-Dienst­leisterin für die gesamte Landes­verwaltung in Baden-Württemberg. Wir sorgen dafür, dass die Landes­verwaltung mit einer modernen IT-Ausstattung arbeiten kann. Sie möchten einen Teil dazu beitragen? Dann starten Sie jetzt Ihre Karriere im öffentlichen Dienst!

Gemeinsam Neues wagen. Gemeinsam stark für Baden-Württemberg.

Image

Kontakt

Ihre Fragen beantworten wir Ihnen gerne!

Helena Kapahnke
0711 8910-8235
Helena.Kapahnke@bitbw.bwl.de

Standort

Stuttgart-Feuerbach

Kennziffer

228-22

Bewerbungs­frist

05.06.2022

Die BITBW legt Wert darauf, dass sich die gesellschaftliche Vielfalt im Arbeitsalltag widerspiegelt. Wir freuen uns besonders über die Bewerbungen von qualifizierten Frauen. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt

Eine Sicherheitsüberprüfung nach dem Landessicherheitsüberprüfungsgesetz wird bei einer Einstellung durchgeführt.

Anforderungsmanager/in (m/w/d)
im Anforderungs- und Auftragsmanagement


Ihr Einsatz macht den Unterschied

  • Gemeinsam mit Ihrem Team sind Sie für die Bearbeitung und Abstimmung von komplexen Kundenanforderungen in der BITBW verantwortlich
  • Sie steuern das Anforderungsportfolio aller Kunden, strukturieren die Anforderungen und begleiten deren Beauftragung bis zur erfolgreichen Umsetzung
  • Sie unterstützen die Accountmanager aktiv bei der Analyse von operativen und strategischen Kundenanforderungen und entwickeln gemeinsam zielführende und wirtschaftliche IT-Lösungen
  • Dabei arbeiten Sie eng mit verschiedenen Fach- und Technikbereichen, dem Projektmanagement sowie den Systemarchitekten im Haus zusammen
  • Sie sind Ansprechpartner/in und Experte/in in technischen Fragen rund um die Service- und Dienstleistungen der BITBW und unterstützen die Kunden bei der Identifizierung und Umsetzung ihrer Anforderungen
  • Sämtliche Umsetzungsthemen, die über das Anforderungsmanagement laufen, haben Sie kontinuierlich im Blick, und achten dabei auf die konsequente Einhaltung der vereinbarten Budgets, der Umsetzungs- und Beschaffungsprozesse sowie vertragsrechtlicher Rahmenbedingungen

Ihr Profil überzeugt

  • Sie verfügen über ein Hochschulstudium der Informatik oder einer betriebswirtschaftlichen Fachrichtung bzw. eine vergleichbare Ausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung
  • Sie verfügen über mehrjährige Erfahrungen in der Beratung und Betreuung von Kunden in größeren und heterogenen IT-Infrastrukturen. Wünschenswert sind Erfahrungen im Bereich der öffentlichen Verwaltung
  • Sie bringen eine hohe IT-Affinität sowie ein ausgeprägtes technologisches Verständnis mit, um für die Anforderungen unserer Kunden passgenaue Lösungen anhand des Serviceportfolios anzubieten und die Entwicklung neuer IT-Dienstleistungen aktiv mitzugestalten
  • Ihre Analysestärke und Besonnenheit bei der Bearbeitung von komplexen Aufgabenstellungen zeichnet Sie aus
  • Dabei besitzen Sie Teamgeist und ein hohes Kommunikationsgeschick, gepaart mit ausgeprägter Verbindlichkeit und Zuverlässigkeit, sowie einen strukturierten Arbeitsstil
  • Eine Zertifizierung nach ITIL und Kenntnisse im BSI-Grundschutz sind wünschenswert, jedoch keine Bedingung

Unser Angebot kommt gut an

  • Sehr flexible Arbeitsmodelle wie großzügige Gleitzeitregelung und mobiles Arbeiten
  • Teilzeitbeschäftigung ist bei uns willkommen - bitte geben Sie uns Ihren gewünschten Arbeitsumfang an
  • Strukturierte Einarbeitung mit Patenprogramm sowie umfassende Fort- und Weiterbildungen
  • Kooperation mit einem Fitness-/Wellnesspartner, Zuschuss zum JobTicket BW, ausgezeichnete ÖPNV-Anbindung und eine Kantine
  • Sicherer Arbeitsplatz und die Möglichkeit einer Verbeamtung
  • Bei Vorliegen der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen erfolgt die Eingruppierung bis EG 11 TV-L
  • Erholungsurlaub / Jahresurlaub in Höhe von 30 Tagen
  • Eine Zusatzversorgung als Betriebsrente und ggf. eine Personalgewinnungszulage bei Tarifbeschäftigten

KLINGT GUT ?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung