Die BITBW ist die zentrale IT-Dienst­leisterin für die gesamte Landes­verwaltung in Baden-Württemberg. Wir sorgen dafür, dass die Landes­verwaltung mit einer modernen IT-Ausstattung arbeiten kann. Sie möchten einen Teil dazu beitragen? Dann starten Sie jetzt Ihre Karriere im öffentlichen Dienst!

Gemeinsam Neues wagen. Gemeinsam stark für Baden-Württemberg.

Image

Kontakt

Ihre Fragen beantworten wir Ihnen gerne!

Christian Leinert
0711 8910-513
christian.leinert@bitbw.bwl.de

Katharina Tiefenbach
0711 8910-553
katharina.tiefenbach@bitbw.bwl.de

Standort

Stuttgart-Feuerbach

Kennziffer

2414-4

Bewerbungs­frist

24.07.2022

Wir legen Wert auf die berufliche Gleichstellung aller Geschlechter.

Frauen werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Die Vollzeitstelle ist grundsätzlich teilbar.

Eine Sicherheitsüberprüfung nach dem Landessicherheitsüberprüfungsgesetz wird bei einer Einstellung durchgeführt.

Wir sind die zentrale IT-Dienstleisterin für die gesamte Landesverwaltung in Baden-Württemberg. Folgende Führungsposition ist aktuell zu besetzen:

IT-Leitung der Abteilung „Basisdienste“ (w/m/d)

Ihr Einsatz macht den Unterschied

  • Sie leiten die Abteilung 4 „Basisdienste“ mit den vier Referaten „Bürokommunikation-Betrieb“, „Bürokommunikation-Design“, „Systemmonitoring ITOC, SPC und Regionaler Service“ und „Kom-munikationsdienste“. Sie übernehmen die strategische und operative Steuerung und tragen dabei die Budget- und die Personalverantwortung für ca. 130 Mitarbeitende
  • In Ihrem Verantwortungsbereich wird die Konzeption, Weiterentwicklung und Planung der zukünftigen Kommunikationsinfrastruktur in den Dienststellen der Landesverwaltung Baden-Württemberg maßgeblich vorangetrieben
  • Sie sind für die Planung, Konzeption, Beschaffung und Betrieb der ca. 50.000 Bürokommunikationsarbeitsplätzen der Landesverwaltung Baden-Württemberg verantwortlich
  • Sie entwickeln die Dienstleistersteuerung weiter und schärfen die Abgrenzung der Kernaufgaben in Ihrem Verantwortungsbereich
  • Sie treiben die Mobilstrategie der Landesverwaltung Baden-Württemberg voran
  • Sie wirken bei der technisch-strategischen Ausrichtung der BITBW unter Betrachtung der Kunden-anforderung sowie der Standards der BITBW und der VwV IT-Standards mit
  • Die Erstellung und Pflege von wirtschaftlichen und zielgerichteten Servicebausteinen für den
    Servicekatalog der BITBW gehören zu Ihrem Aufgabenbereich
  • Sie vertreten die Interessen der BITBW und Ihrer Abteilung in Verhandlungen und Gesprächen mit anderen Dienststellen und externen Dienstleistern.

Ihr Profil überzeugt

  • Sie verfügen über einen Hochschulabschluss an einer Universität (Master, Diplom oder vergleich-bar) oder einen akkreditierten Masterabschluss einer anderen Hochschule (Qualifizierung für den höheren Dienst) z. B. der Fachrichtung Informatik, Wirtschaftsinformatik, Betriebswirtschaft oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Sie können sich auch bewerben, wenn Sie nach Abschluss eines entsprechenden Bachelor-Studienganges (s.o.) aufgrund mehrjähriger einschlägiger Tätigkeiten über gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen verfügen
  • Sie verfügen über mehrjährige Führungserfahrung in der Leitung größerer Organisationseinheiten
  • Sie haben breit gefächerte Kenntnisse in der IT und langjährige praktische Erfahrungen im IT-Bereich
  • Sie sind eine starke Führungspersönlichkeit mit ausgeprägten strategischen Fähigkeiten. Durch Ihre Kommunikationsstärke stehen Sie regelmäßig im konstruktiven Austausch mit allen Abteilungen. Im Rahmen der Führung und Motivation Ihrer Mitarbeitenden überzeugen Sie durch Überzeugungsfähigkeit, Empathie und Transparenz
  • Kennzeichen Ihrer Person sind neben souveränem Auftreten ein besonders hohes Maß an
    Kundenorientierung, Verantwortungsbewusstsein sowie Belastbarkeit und Initiative

Unser Angebot kommt gut an

  • Sehr flexible Arbeitsmodelle wie großzügige Gleitzeitregelung und mobiles Arbeiten
  • Teilzeitbeschäftigung ist bei uns willkommen - bitte geben Sie uns Ihren gewünschten Arbeitsumfang an
  • Strukturierte Einarbeitung durch den derzeitigen Stelleninhaber und schrittweise Übergabe der verantwortungsvollen Themen sowie umfassende Fort- und Weiterbildungen
  • Kooperation mit einem Fitness-/Wellnesspartner, Zuschuss zum JobTicket BW, ausgezeichnete ÖPNV-Anbindung und eine Kantine
  • Sicherer Arbeitsplatz und die Möglichkeit einer Verbeamtung
  • Der Dienstposten ist nach Bes. Gr. A 16 LBesO bewertet, eine tarifliche Vergütung ist, ggf. mit einer gesonderten Vereinbarung, möglich
  • Erholungsurlaub / Jahresurlaub in Höhe von 30 Tagen
  • Eine Zusatzversorgung als Betriebsrente und ggf. eine Personalgewinnungszulage bei Tarifbeschäftigten

KLINGT GUT ?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung