Die BITBW ist die zentrale IT-Dienst­leisterin für die gesamte Landes­verwaltung in Baden-Württemberg. Wir sorgen dafür, dass die Landes­verwaltung mit einer modernen IT-Ausstattung arbeiten kann. Sie möchten einen Teil dazu beitragen? Dann starten Sie jetzt Ihre Karriere im öffentlichen Dienst!

Gemeinsam Neues wagen. Gemeinsam stark für Baden-Württemberg.

Image

Kontakt

Ihre Fragen beantworten wir Ihnen gerne!

Anke Günzel-Medved
0711 8910-722

Standort

Stuttgart-Feuerbach

Kennziffer

9120-12

Bewerbungs­frist

20.06.2024

Die BITBW legt Wert darauf, dass sich die gesellschaftliche Vielfalt im Arbeitsalltag widerspiegelt. Frauen werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt

Personalsachbearbeiter/in (w/m/d)

im Team Technik

Ihr Einsatz macht den Unterschied

  • In unserem motivierten und kompetenten Team kümmern Sie sich um die allgemeine Personalverwaltung
  • Sie betreuen die Mitarbeitenden vom Eintritt bis zum Austritt und bearbeiten alle damit zusammenhängenden Personalvorgänge (z. B. Eingruppierung und Tarifrecht, Beamtenrecht, Elternzeit, Schwangerschaft, Urlaub, Sonderurlaub, Krankheit)
  • Außerdem beraten Sie die Kolleginnen und Kollegen in den vielfältigen Aufgabengebieten des Personalmanagements
  • Sie führen Personalauswahlverfahren von der Stellenbewertung über die Ausschreibung bis zur Einstellung durch
  • Sie arbeiten bei der Klärung rechtlicher Fragestellungen mit und übernehmen Sonderaufgaben, z. B. im Bereich der Arbeitnehmerüberlassung, Zeiterfassung oder im Beamtenrecht
  • Sie arbeiten mit der Personalvertretung und anderen Dienststellen zusammen und sind Ansprechperson für die Führungskräfte

Ihr profil überzeugt

  • Sie verfügen über ein erfolgreich absolviertes Hochschulstudium in Public Management bzw. Allgemeiner Verwaltung an einer Hochschule für öffentliche Verwaltung mit einem Abschluss als B. A. bzw. als Diplom-Verwaltungswirt*in (FH) und besitzen die Laufbahnbefähigung für den gehobenen Dienst
  • Alternativ haben Sie ein Studium im Personalwesen, auf dessen Basis gleichwertige Kenntnisse und ausreichende einschlägige Erfahrungen gewonnen wurden, bzw. eine vergleichbare Berufsausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung absolviert
  • Sie haben schon berufliche Erfahrungen in den genannten Aufgabengebieten gesammelt. Kenntnisse der Abläufe in der öffentlichen Verwaltung sind von Vorteil
  • Sie sind kommunikations- und teamfähig, entscheidungsfreudig, verantwortungsbewusst und haben ein analytisches Denkvermögen
  • Sie besitzen die Fähigkeit und die Bereitschaft zum selbstständigen und strukturierten Arbeiten
  • Sehr gute Kenntnisse in der Anwendung von MS Office runden Ihr Profil ab

unser angebot kommt gut an

  • Sehr flexible Arbeitsmodelle wie großzügige Gleitzeitregelung, individuelle Teilzeitangebote, mobiles Arbeiten und "Workation"
  • Strukturierte Einarbeitung mit Patenprogramm sowie umfassende Fort- und Weiterbildungen
  • Kooperation mit einem Fitness-/Wellnesspartner, Zuschuss zum JobTicket BW (u.a. Deutschland-Ticket) und ausgezeichnete ÖPNV-Anbindung
  • Sicherer Arbeitsplatz und die Möglichkeit einer Verbeamtung bei Vorliegen der persönlichen und laufbahnrechtlichen Voraussetzungen
  • • Bei Vorliegen der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen erfolgt die Eingruppierung in EG 10 TV-L bzw. bei Beamtinnen und Beamten bis Bes. Gr. A 11
  • Erholungsurlaub / Jahresurlaub in Höhe von 30 Tagen und zusätzliche Freistellung an Heiligabend und Silvester
  • Eine Zusatzversorgung als Betriebsrente und ggf. eine Personalgewinnungszulage bei Tarifbeschäftigten
  • Teilzeitbeschäftigung ist bei uns willkommen - bitte geben Sie uns Ihren gewünschten Arbeitsumfang an

KLINGT GUT ?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung