Die BITBW ist die zentrale IT-Dienst­leisterin für die gesamte Landes­verwaltung in Baden-Württemberg. Wir sorgen dafür, dass die Landes­verwaltung mit einer modernen IT-Ausstattung arbeiten kann. Sie möchten einen Teil dazu beitragen? Dann starten Sie jetzt Ihre Karriere im öffentlichen Dienst!

Gemeinsam Neues wagen. Gemeinsam stark für Baden-Württemberg.

Image

Kontakt

Ihre Fragen beantworten wir Ihnen gerne!

Anke Günzel-Medved
0711 8910-722

Standort

Stuttgart-Feuerbach

Kennziffer

922-0

Bewerbungs­frist

20.06.2021

Die BITBW legt Wert darauf, dass sich die gesellschaftliche Vielfalt im Arbeitsalltag widerspiegelt. Wir freuen uns besonders über die Bewerbungen von qualifizierten Frauen. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt

Eine Sicherheitsüberprüfung nach dem Landessicherheitsüberprüfungsgesetz wird bei einer Einstellung durchgeführt.

Die Vollzeitstelle ist grundsätzlich teilbar.

IT- Architektin / IT-Architekt (m/w/d)


Ihr Einsatz macht den Unterschied

  • Sie steuern die Weiterentwicklung der IT-Architektur und Konzeption komplexer, verteilter Systeme für unsere Kunden über die gesamte Anwendungs- und Service-Landschaft hinweg
  • Sie stimmen sich mit allen relevanten Stakeholdern ab und achten dabei auf eine zuverlässige, nachhaltige und wartbare IT-Infrastrukturlandschaft
  • Sie unterstützen und beraten bei strategischen IT-Projekten und -Programmen durch Ihre gesamtheitliche Architekturperspektive
  • Sie treiben innovative Projekte und Ideen im Sinne unserer Kundenanforderungen voran
  • Sie sind der Koordinator und Multiplikator des IT-Architekturmanagements in der BITBW
  • Sie legen Vorgaben und Standards einzusetzender Technologien, Werkzeuge und insbesondere auch Maßnahmen der IT-Sicherheit fest und dokumentieren diese
  • Mit fortlaufender Evaluierung von Technologieinitiativen aus den Blickwinkeln von Strategie, Vermeidung von Redundanzen, Wiederverwendbarkeit von Lösungen setzen Sie den kontinuierlichen Verbesserungsprozess um
  • Sie berichten an den Technischen Direktor

Ihr Profil überzeugt

  • Sie verfügen über einen Hochschulabschluss an einer Universität (Master, Diplom oder vergleichbar) oder einen akkreditierten Masterabschluss an einer anderen Hochschule (Qualifizierung für den höheren Dienst) z. B. der Fachrichtung Informatik, Wirtschaftsinformatik, Betriebswirtschaft oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Sie haben mehrjährige Erfahrung im Bereich Design, Entwicklung, Konzeption und Umset-zung von komplexen IT-Infrastrukturlandschaften
  • Sie weisen ein breites Know-how im Bereich serviceorientierten Architekturen und moder-nen Infrastruktur- und Applikationstechnologien auf
  • Sie verfügen über Kenntnisse aus der Transition von Legacy-Verfahren in eine moderne Infrastrukturlandschaft
  • Sie haben sehr gute Methodenkompetenzen im Bereich EAM, Bebauungsplanung, Anforde-rungsanalyse, Umfeldanalyse und Marktanalyse
  • Sie verfügen über Kenntnisse der Frameworks TOGAF9 und ITIL v4, entsprechende Zertifi-zierungen sind wünschenswert
  • Projektmanagement-Grundkenntnisse nach Prince2, IPMA oder PMI sind wünschenswert
  • Sie verfügen über sehr gute Moderations- und Kommunikationsskills und sind in der Lage, Menschen mitzunehmen
  • Sie besitzen ein ausgeprägtes ganzheitlich-konzeptionelles, strategisches und analytisches Denken
  • Sie leben Eigenverantwortung und zeichnen sich durch eine ausgeprägte Selbstmotivation aus
  • Deutsch verhandlungssicher in Wort und Schrift, Englisch sehr gut in Wort und Schrift

Unser Angebot kommt gut an

  • Sehr flexible Arbeitsmodelle wie großzügige Gleitzeitregelung und mobiles Arbeiten
  • Teilzeitbeschäftigung ist bei uns willkommen - bitte geben Sie uns Ihren gewünschten Arbeitsumfang an
  • Strukturierte Einarbeitung mit Patenprogramm sowie umfassende Fort- und Weiterbildungen
  • Kooperation mit einem Fitness-/Wellnesspartner, Zuschuss zum JobTicket BW, ausgezeichnete ÖPNV-Anbindung und eine Kantine
  • Sicherer Arbeitsplatz und die Möglichkeit einer Verbeamtung
  • Tarifliche Vergütung bis EG 14 TV-L bzw. bei Beamtinnen und Beamten bis Bes. Gr. A 14 LBesGBW
  • Eine Zusatzversorgung als Betriebsrente und ggf. eine Personalgewinnungszulage bei Tarifbeschäftigten

KLINGT GUT ?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung