Die BITBW ist die zentrale IT-Dienst­leisterin für die gesamte Landes­verwaltung in Baden-Württemberg. Wir sorgen dafür, dass die Landes­verwaltung mit einer modernen IT-Ausstattung arbeiten kann. Sie möchten einen Teil dazu beitragen? Dann starten Sie jetzt Ihre Karriere im öffentlichen Dienst!

Gemeinsam Neues wagen. Gemeinsam stark für Baden-Württemberg.

Image

Kontakt

Ihre Fragen beantworten wir Ihnen gerne!

Aline Schwing
0711 8910-8230

Standort

Stuttgart-Feuerbach

Kennziffer

861-33

Bewerbungs­frist

15.12.2020

Die BITBW legt Wert darauf, dass sich die gesellschaftliche Vielfalt im Arbeitsalltag widerspiegelt. Wir freuen uns besonders über die Bewerbungen von qualifizierten Frauen. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt

Eine Sicherheitsüberprüfung nach dem Landessicherheitsüberprüfungsgesetz wird bei einer Einstellung durchgeführt.

Referentin / Referent IT- Projektmanagement (w/m/d)

für sonderprojekte im bereich infrastruktur


Ihr Einsatz macht den Unterschied

  • Sie leiten eigenverantwortlich herausragende Sonderprojekte im Umfeld unserer zentralen Infrastruktur - von der Planung über die Umsetzung bis zum erfolgreichen Abschluss
  • Sie übernehmen die fachliche Führung der Projektteams und sind verantwortlich für Qualität, Termin und Budget
  • Durch die Erstellung von Risiko-, Vertrags- und Stakeholderanalysen sowie der Durchführung eines proaktiven Projektcontrollings erzielen Sie nachhaltige Projekterfolge
  • Nach Erreichung der Projektziele stellen Sie die vollständige Übergabe der Projektergebnisse in den Linienbetrieb sicher. Hierfür verantworten Sie auch die Erstellung von Dokumentationen und Betriebshandbüchern
  • Sie identifizieren und bewerten neue technologische Entwicklungen und bereiten Entscheidungsvorlagen zur Einführung neuer Technologien managementtauglich vor

Ihr Profil überzeugt

  • Sie verfügen über einen Hochschulabschluss an einer Universität (Master, Diplom oder vergleichbar) oder einen akkreditierten Masterabschluss einer anderen Hochschule (FH, DHBW oder BA) (Qualifizierung für den höheren Dienst) z.B. der Fachrichtung Informatik bzw. Wirtschaftsinformatik oder einer betriebswirtschaftlichen Fachrichtung
  • Sie können sich auch gerne bewerben, wenn Sie aufgrund mehrjähriger einschlägiger Tätigkeiten über gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen verfügen
  • Sie verfügen über ein großes Maß an analytischem Denkvermögen, Verantwortungsbe-wusstsein sowie Belastbarkeit und Lernbereitschaft
  • Sie haben fundierte Kenntnisse in den Bereichen Windows Server, Active Directory, Public Key Infrastrukturen, Mailexchange und Datenbanken
  • Sie verfügen über langjährige Erfahrungen in der Leitung von IT-Projekten, idealerweise im Bereich der öffentlichen Verwaltung

Unser Angebot kommt gut an

  • Sehr flexible Arbeitsmodelle wie großzügige Gleitzeitregelung, Homeoffice und Eltern-Kind-Büro
  • Teilzeitbeschäftigung ist bei uns willkommen - bitte geben Sie uns Ihren gewünschten Arbeitsumfang an
  • Strukturierte Einarbeitung mit Patenprogramm sowie umfassende Fort- und Weiterbildungen
  • Kooperation mit einem Fitness-/Wellnesspartner, Zuschuss zum JobTicket BW, ausgezeichnete ÖPNV-Anbindung und eine Kantine
  • Sicherer Arbeitsplatz und die Möglichkeit einer Verbeamtung
  • Tarifliche Vergütung bis EG 13 TV-L bzw. bei Beamtinnen und Beamten bis Bes. Gr. A 14
  • Eine Zusatzversorgung als Betriebsrente und ggf. eine Personalgewinnungszulage bei Tarifbeschäftigten

KLINGT GUT ?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung